Herzlich willkommen zum 8. Rhöner Wurstmarkt 2016 in Ostheim v.d. Rhön!

Erneut stehen zwei Tage lang Hausmacher Wurst und Schinken in all ihrer Vielfalt in Ostheim v.d. Rhön im Blickpunkt. Rund 50 ausgewählte Aussteller aus der bayerischen, hessischen und thüringischen Rhön und weitere in- und ausländische Gäste präsentieren entlang der idyllischen Marktstraße kulinarische Entdeckungen in Hülle und Fülle.


Alle Erzeugnisse kommen aus garantiert heimischer Qualitätsproduktion. Die Anbieter werden wie jedes Jahr sorgfältig ausgewählt, um genussreiche Geschmackserlebnisse zu garantieren. Kenner des guten Geschmacks und Genießer aus ganz Deutschland sind immer wieder vom Rhöner Wurstmarkt und seinem umfangreichen Angebot begeistert. Neben den Wurst- und Schinkenspezialitäten locken leckere Begleiter und Erfrischungen wie die BIONADE.


Auch das Rahmenprogramm mit vielen musikalischen Darbietungen, Ausstellungen, Kirchenburgführungen und verkaufsoffenem Sonntag bietet für große und kleine Besucher viel Abwechslung.

 

Aussteller

Musik-Kapellen

Bratwurstsorten

Besuchen Sie uns!

Anfahrt

Übersicht

Hier finden Sie alle wichtigen Infos rund um die 8. Rhöner Feinschmeckermesse am 08./09. Oktober 2016 in Ostheim v.d. Rhön.  



Ihr Programm

DownloadInfoflyer
10.00 - 18.00 Uhr

Erschmecken Sie eine einzigartige Region!

Lassen Sie sich von den Geschmackserlebnissen der regionalen Handwerkskunst verwöhnen und von der gebotenen Vielfalt und Kreativität beeindrucken.

10.00 - 18.00 Uhr

Ausstellung. Verkostung. Verkauf. Vorführungen.

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Live-Musik und Ausstellungen ergänzen die achte Rhöner Feinschmeckermesse rund um die Wurst. Musikalisch wird immer einiges aufgeboten, klassische Blasmusik und zünftige Unterhaltung, Amüsantes und Unterhaltsames. TIPP: Themenschwerpunkt „Ausbildung“ Ziel ist, junge Menschen für den anspruchsvollen Beruf des Metzgerhandwerks zu interessieren. Dafür wird im Ratssaal eine Wurst-Schauküche eingerichtet, wo Metzger interessierten jungen Leuten deren Zweck und Funktion praxisnah erläutern.

11.00 Uhr

Feierliche Eröffnung vor dem Rathaus

Feierliche Eröffnung des 8. Rhöner Wurstmarkts mit „Wurstanschnitt“ durch die Schirmherrin Barbara Stamm

11.00 / 14.00 Uhr

Führung durch die Ostheimer Kirchenburg

Einstündige Führung durch Deutschlands größte und am besten erhaltene Kirchenburg.  Anmeldung: Tourist-Info Ostheim, Tel. 09777 18 50

12.30 / 15.00 Uhr

BIONADE Betriebsführung

Um 12.30 und 15.00 Uhr kann man im Rahmen der BIONADE-Betriebsführung einen Blick hinter die Kulissen des Unternehmens werfen. Anmeldung am BIONADE-Stand erfolderlich!

14.00 / 16.00 Uhr

Niederbayerisches Weißwurst-Seminar

Niederbayerisches Weißwurst-Seminar mit Verkostung
(im Rhön-Markt, Metzgerei Ortlepp)
Anmeldung Tourist-Info Ostheim v.d.R. Tel. 09777 1850 (Schutzgebühr 10,00 € pro Person)

14.00 / 16.00 Uhr

Info und Vorführung

Info und Vorführung Ausbildungsberufe Fleischereifachverkäufer/-in (Wurstschauküche, Rathaus)

10.00 - 18.00 Uhr

Erschmecken Sie eine einzigartige Region!

Lassen Sie sich von den Geschmackserlebnissen der regionalen Handwerkskunst verwöhnen und von der gebotenen Vielfalt und Kreativität beeindrucken.

10.00 - 18.00 Uhr

Ausstellung. Verkostung. Verkauf. Vorführungen.

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Live-Musik und Ausstellungen ergänzen die achte Rhöner Feinschmeckermesse rund um die Wurst. Musikalisch wird immer einiges aufgeboten, klassische Blasmusik und zünftige Unterhaltung, Amüsantes und Unterhaltsames. TIPP: Themenschwerpunkt „Ausbildung“ Ziel ist, junge Menschen für den anspruchsvollen Beruf des Metzgerhandwerks zu interessieren. Dafür wird im Ratssaal eine Wurst-Schauküche eingerichtet, wo Metzger interessierten jungen Leuten deren Zweck und Funktion praxisnah erläutern.

11.00 Uhr

Prämierung vor dem Rathaus

Prämierung des besten Rhöner Rotgelegten auf dem Rhöner Wurstmarkt 2016

11.00 / 14.00 Uhr

Führung durch die Ostheimer Kirchenburg

Einstündige Führung durch Deutschlands größte und am besten erhaltene Kirchenburg.  Anmeldung: Tourist-Info Ostheim, Tel. 09777 18 50

12.30 / 15.00 Uhr

BIONADE Betriebsführung

Um 12.30 und 15.00 Uhr kann man im Rahmen der BIONADE-Betriebsführung einen Blick hinter die Kulissen des Unternehmens werfen. Anmeldung am BIONADE-Stand erfolderlich!

13.00 - 17.00 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag

Besuchen Sie am verkaufsoffenen Sonntag die Ostheimer Geschäfte!

14.00 / 16.00 Uhr

Niederbayerisches Weißwurst-Seminar

Niederbayerisches Weißwurst-Seminar mit Verkostung
(im Rhön-Markt, Metzgerei Ortlepp)
Anmeldung Tourist-Info Ostheim v.d.R. Tel. 09777 1850 (Schutzgebühr 10,00 € pro Person)

14.00 / 16.00 Uhr

Info und Vorführung

Info und Vorführung Ausbildungsberufe Fleischereifachverkäufer/-in (Wurstschauküche, Rathaus)

16.00 Uhr

Bekanntgabe Gewinner Rezept-Wettbewerb

Die Aussteller des Rhöner Wurstmarktes

Der Markt des guten Geschmacks... entlang der Marktstraße, im Schlösschen und Steinig 


Beim Rhöner Wurstmarkt in Ostheim v.d. Rhön präsentieren sich rund 50 Metzger, Bäcker, Brauer, Brenner und Direktvermarkter aus dem Biosphärenreservat Rhön. Nach strengen Aufnahmekriterien ausgewählt, laden die Betriebe Besucher an ihren einheitlich gestalteten Marktständen zu Kostproben und Kauf ihrer ausschließlich handwerklich erzeugten Waren ein.

Die garantierte heimische Qualitätsproduktion steht dabei im Vordergrund. Unter intensivem Mitwirken der Metzgerinnung Rhön-Grabfeld hat sich der Rhöner Wurstmarkt als hochwertiges Präsentations- und Informationsforum für Qualitäts-Wurst- und Schinkenwaren aus der Region sowie ihrer Begleiter etabliert. Einige Aussteller aus Gastregionen und –ländern bieten einen spannenden Kontrast zu den Rhöner Ausstellern.

Die Tourist-Info Ostheim v.d. Rhön beantwortet gerne Fragen von interessierten Ausstellern und Besuchern.

Tel. 09777 18 50
E-Mail: tourismus@ostheim.de 

Entdecken Sie unsere Aussteller!

Ausstellerliste

Partner

  logo logo logo logo logo

logo logo logo logo logo